Entgraten mit dem i3 Microclean

Das Entgraten bezeichnet in der Industrie Verfahren zur Entfernung von Kanten, Splittern und Auffaserungen an Werkstücken - den sogenannten Graten. Das Verfahren dient zum einen der Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit von Maschinenelementen und zum anderen der Minderung der Verletzungsgefahr.

Weich zu Oberflächen - hart zu Verunreinigungen
Traditionelle Entgratungsmethoden sind aufwändig und erfordern oft den Einsatz von Handwerkzeugen. Wir lösen Ihre Entgratungsprobleme durch den Einsatz des Blockeisstrahlgerätes i3 Microclean. Die Anlage zeichnet sich durch hohe Effizienz in der Anwendung und sparsamen Verbrauch aus. Auf dem 7-Zoll-LCD-Display können die Anwender die Strahlparameter einfach einstellen, für spätere Anwendungen speichern und wieder abrufen.

Entwickelt wurde das Blockeisstrahlgerät i3 Microclean für die sichere Reinigung empfindlicher Oberflächen und komplexer Hohlräume.
 

i3 Microclean

Dieses innovative, leichte, kompakte elektrische Einschlauch-Niederdruck-Strahlsystem arbeitet mit Trockeneisblöcken mit nur 0,3 m3/min (12 cfm) und strahlt mit variablen Luftdrücken von 1,4 bis 9,7 bar (20 bis 140 psi).

 Datenblatt

i³ MicroClean 2

Der i³ MicroClean 2 ist das neueste Präzisionsreinigungs-System und bietet mehr Leistung, bessere Effizienz, intuitive Bedienelemente und IoT-Funktionen für unsere präziseste Trockeneisstrahlsystemlinie.
Dies alles in einem leichten, kompakten Einschlauch-Strahlsystem.

 Datenblatt

Weich zu Oberflächen, hart zu Verunreinigungen - das ist i3 Microclean!